KiWi Kita Bühne

Ort

Berlin-Lichterfelde

Auftraggeber

KiWi Kita gemeinnützige UG

Planung

2016

Realisierung

2016

Programm

Kita, Bühne, Theater, Kindertagesstätte, KiWi, Kinder, Lichterfelde

Entwurf + Projektleitung + Fotos

Dr. Martin Gessner

Die KiWi Kita Bühne steht unter dem Moto des Theaterspielens.

Kinder begreifen ihre Welt spielerisch. Theaterspielen ist Lernen mit allen Sinnen. Im Konzept dieser Kita wird die Theaterarbeit als Werkzeug in den Situationsansatz integriert und für die spielerische Umsetzung der pädagogischen Inhalte genutzt. Bei der Theaterarbeit werden Lern- und Erfahrungsprozesse der Kinder angeregt. Dabei zählt nicht nur das Ergebnis, sondern der gesamte Prozess.

Im Ü3–Bereich wurden alle 9 Räume als Funktionsräume eingerichtet. Die Räumlichkeiten thematisieren mehrere Bildungsbereiche und ergänzen sich dadurch. Die gesamten Räumlichkeiten werden von allen Gruppen projekt- und angebotsabhängig genutzt.

So gibt es eine Kreativwerkstatt, einen Forscherraum, einen Musikraum, Rollenspielraum, Medien-/Gesellschaftsraum, Konstruktionsraum und zwei Bewegungsräume. Zusätzlich wurde ein eigener Bühnenraum geschaffen, auf dem die Kinder erste Bühnenerfahrungen sammeln und ihre Ideen spielerisch zum Ausdruck bringen können.

Die Räume des Elementarbereichs sind für die U3-Kinder allgemeiner gestaltet. Sie lernen die Funktionsräume durch kleine Ausflüge und Projekte kennen und werden somit langsam und behütet an den Ü3-Bereich herangeführt und auf den Wechsel vorbereitet.