Haus für Kinder I | Dachauer Strasse

Ort

München-Maxvorstadt, 2013

Auftraggeber

Münchner Kinderbetreuung gGmbH

Planung

2013

Realisierung

2013

Programm

Kita, Kindertagesstätte, Kinder, München, Maxvorstadt

Entwurf + Projektleitung + Fotos

Dr. Martin Gessner

Der Entwurf zur Umnutzung der Räume an der Dachauer Strasse stellte aufgrund des intensiven Strassenlärms, der auch in den Räume sehr deutlich zu hören war, eine besondere Herausforderung dar.

Da ein direkter Zugang zum Hof bestand, entwickelte sich schnell die Idee, die Kindertagesstätte nur über diesen zu organisieren. Dem Zugang vorgestellt wurde eine Schleuse, die genug Raum bietet, um Kinderwagen und -Fahrräder sowie Spielgeräte unterzubringen.

Der Eingangsbereich ist gleichzeitig die Garderobe, von der das Büro und der U3-Bereich abgehen. Nach hinten schließt der „Begegnungsraum“ an, der aufgrund seiner Deckenbeleuchtung und des Lichtkonzepts ein besonderer Treffpunkt darstellt. Von hier zweigen alle Gruppenräume, Sanitärräume und die Küche ab.

Markenzeichen der Gestaltung sind neben dem Lichtkonzept viele Blickachsen durch die Kita. Somit ist immer ein Bezug in den Aussenbereich gegeben. Ausserdem ermöglicht es den Erziehern, gruppenübergreifend die Kids im Auge zu behalten.